Buchempfehlung: "Durch die Krise führen: Die transformative Kraft einer Pandemie"

Gerade erschienen: Das neue Buch von Andreas Seitz: Durch die Krise führen: Die transformative Kraft einer Pandemie.

In seinem neuen Buch setzt sich Andreas Seitz mit der transformativen Kraft der aktuellen Krise auseinander und stellt sich vor allem der Frage: Welche Rolle hat Führung darin?

"Wir befinden uns im Transformationszeitalter. Organisationen und ganze Volkswirtschaften sind im tiefgreifenden Wandel begriffen. Dieses essential zeigt Ihnen, welche Chancen und Risiken Krisen – aktuell die Covid-19-Pandemie – für diesen Wandel mitbringen. Und wie es aus Führungssicht gelingen kann, die Kräfte der weltweiten Krise für die Gestaltung der Zukunft zu bündeln. Neben der Betrachtung von Chancen und Gefahren illustrieren Modelle, Prozesse und Erkenntnisse aus unterschiedlichen Disziplinen, wie Führungskräfte die transformative Kraft der Krise nutzen können."

Das Buch ist erhältlich via

Amazon

Springer Gabler

 

5 Fragen an Andreas über sein Buch: Durch die Krise führen

 

Wir nehmen auch gerne Feedback, Fragen oder sonstige Anmerkungen an. Komm einfach in den Austausch mit Andreas!

Autor

Be in touch

Be in touch Team

info@be-in-touch.net

Zurück

Newsletter – Stay in touch

Hier gibt es Impulse, Neuigkeiten & Culture Hacks für Menschen, Teams und Organisationen. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.